Jonas Böhm

Bariton

Jonas Böhm

Jonas Böhm wurde 1992 in Flensburg geboren, erhielt bereits früh eine private Instrumentalausbildung im Fach Violine sowie ersten Gesangsunterricht und sang in zahlreichen Chören und Vokalensembles. Seit  2012 studiert der junge Bariton Gesang an der Universität der Künste Berlin. Sein Bachelorstudium absolvierte er in der Klasse von Beatrice Niehoff, für sein Master-Studium wechselte er in die Klasse von KS Markus Brück. 

 

In Inszenierungen von Frank Hilbrich und unter der musikalischen Leitung von Errico Fresis war Jonas Böhm in Opernproduktionen der UdK Berlin als Graf von Lusigan in Aribert Reimanns Oper Melusine sowie als Titta in Giuseppe Sartis Fra i due litiganti il terzo gode zu erleben. In Werkstattabenden und Stückentwicklungen des Studiengangs sang er die Partien des  Papageno in Die Zauberflöte und Baron Zeta in Die lustige Witwe und ihre Freundinnen. Im Sommer 2017 wird er an der UdK Berlin die Partie des Don Alvaro in Rossinis Il viaggio a Reims verkörpern. Sein Debüt als Peter Besenbinder in Hänsel und Gretel gibt Jonas Böhm im Juli 2017 in einer Inszenierung von Corinna Tetzel und unter der musikalischen Leitung von Patrick Lange bei der Jungen Oper Weikersheim / Jeunesses Musicales Deutschland.

 

Jonas Böhm ist bereits jetzt ein gefragter Oratoriensolist in Berlin und im norddeutschen Raum. Zu seinem Repertoire gehören die Christusworte in Bachs Matthäus-Passion ebenso wie die Solopartien im Weihnachtsoratorium, Händels Israel in Egypt, Brahms' Ein deutsches Requiem sowie den Requiem-Vertonungen von Mozart und Fauré. Konzertengagements führten den Bariton unter anderem in den großen Saal der Berliner Philharmonie, nach Budapest und nach Sønderborg / Dänemark. Am Karfreitag 2017 singt Jonas Böhm die Christusworte in Bachs Johannes-Passion mit dem Berliner Figuralchor im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie. 

 

Eine enge Zusammenarbeit verbindet Jonas Böhm mit dem Collegium Vocale Gent unter der Leitung von Philippe Herreweghe und der Vokalakademie Berlin unter der Leitung von Frank Markowitsch. Beim Label Rondeau erschien im Herbst 2016 seine erste CD-Einspielung, die Vokalwerken von Antonio Caldara gewidmet ist.

 

Jonas Böhm ist Gewinner des 4. Talente Campus des Philharmonischen Chores Berlin, Preisträger in der Ensemblebewertung der Pogge-von-Ranken-Stiftung und war Finalist im Juniorwettbewerb des des Bundeswettbewerb Gesang 2014. Er erhielt Stipendien des Studienförderwerks Klaus Murmann, der Heinz-Wüstenberg-Stiftung und der Nikolaus-Reiser-Stiftung.

Repertoire Musiktheater

A. Campra

Le Carnaval de Venise Le Carnaval / L'Ordonnateur

E. Humperdinck

Hänsel und Gretel Peter Besenbinder*

W. A. Mozart

Così fan tutte Guglielmo*
  Die Zauberflöte Papageno

A. Reimann

Melusine Graf von Lusignan

G. Rossini

Il viaggio a Reims Don Alvaro

G. Sarti

Fra i due litiganti il terzo gode Titta

R. Strauss

Ariadne auf Naxos Harlekin*
     
    * in Vorbereitung

Repertoire Konzert

J. S. Bach Weihnachtsoratorium I - VI  
  Johannes-Passion Christus*
  Matthäus-Passion Christus
  Kantate „Ich habe genug“ BWV 82  
  Kantate „Amore traditore“ BWV 203  
  Diverse Kantaten  
J. Brahms Ein deutsches Requiem  
A. M. Brunckhorst Die Weihnachtsgeschichte  
G. Fauré Requiem  
G. F. Händel Israel in Egypt Israelite Man / 1. Bass
A. Honegger La danse des morts  
W. A. Mozart c-moll-Messe  
  Requiem  
C. Saint-Saëns Oratorio de Noël  
F. Schubert Messe in G  
R. Vaughn Williams Dona Nobis Pacem  
     
    * in Vorbereitung

Repertoire Lied

J. Brahms Liebesliederwalzer  
  Neue Liebesliederwalzer  
F. Schubert Die schöne Müllerin  
R. Vaughn Williams Songs of Travel  
     

Ausgewählte Lieder von L. v. Beethoven, J. Brahms, P. Cornelius, M. Eggert, H. Eisler, G. Fauré,  G. Finzi, I. Gurney, R. Hahn, F. Keel, F. Mendelssohn Bartholdy, R. Quilter, M. Ravel, A. Reimann, W. Rihm, F. Schubert, R. Schumann, A. Somervell, R. Vaughan Williams, K. Weill

Fotos

Einspielungen

Thomas Weiler • Kaiserin-Augusta-Allee 47 • 10589 Berlin

Telefon +49 (0)30 679 664 88 • Mobil +49 (0)160 917 116 60 • weiler@weiler-artists.de

Weiler Artists Management Berlin

Kaiserin-Augusta-Allee 47
10589 Berlin

Telefon +49 (0)30 679 664 88

agentur@weiler-artists.de

 

Thomas Weiler

Mobil +49 (0)160 917 116 60

weiler@weiler-artists.de

Weiler Artists Management Berlin