Nora Steuerwald

Mezzosopran

Nora Steuerwald

Nora Steuerwald wurde 1993 geboren und stammt aus der Pfalz. Sie studierte Gesang bei Prof. Daniela Sindram an der Hochschule für Musik in Würzburg. Im Sommer 2019 begann sie ihr Master-Studium bei Prof. Carola Guber an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn-Bartholdy in Leipzig, das sie im Frühjahr 2022 beenden wird. 

 

In einer Produktion von Händels Alcina der Opernschule Würzburg sang sie unter der Leitung von Jörg Straube die Partie des Bradamante, an der Hochschule Leipzig war sie als Susanne in Jacques Offenbachs Ein Ehemann vor der Tür und als Tante Wimpel in Der Vetter aus Dingsda zu erleben.

 

Die junge Mezzosopranistin ist schon jetzt eine viel gefragte Künstlerin: im Februar 2020 gab sie ihr Operndebüt als Schwertleite in Wagners Die Walküre an der Oper Chemnitz und wurde daraufhin eingeladen, dort in Das Rheingold die Partie der Erda zu singen. 

 

Nora Steuerwald gastierte bei den „Internationalen Händel-Festspielen“ in Göttingen und war bereits mit 23 Jahren Solistin in einer SWR-Radioproduktion von Lindpaintners Der Vampyr unter der Leitung von Frieder Bernius.

 

Als Konzertsängerin etablierte sie sich mit den Altpartien in Bachs Matthäus- und Johannes-Passion, dem Weihnachtsoratorium, Händels Messias, Mendelssohns Elias und Mahlers 2. Sinfonie, mit der sie 2019 in der Laeiszhalle Hamburg zu Gast war. Konzertauftritte als Solistin führten Nora Steuerwald unter anderem durch Deutschland, die Schweiz, Amerika, Kanada und Israel. 

 

Die regelmäßige Zusammenarbeit mit international renommierten Ensembles wie dem Chorwerk Ruhr, dem Kammerchor Stuttgart und dem Collegium Vocale Gent unter Leitung von Pilippe Herreweghe belegen ihre exzellente Ensemblefähigkeit. 

 

Im Frühjahr 2021 erschien ihre erste CD „Schubertiade“, auf der sie, begleitet von Gerold Huber, mit Liedern von Brahms, Schubert und Schumann zu hören ist.

 

Nora Steuerwald ist Förderpreisträgerin der internationalen sächsischen Sängerakademie Torgau 2015 und Gewinnerin des internationalen Bachwettbewerbs CantateBach Greifswald 2017. 

 

www.nora-steuerwald.de

Repertoire Musiktheater

G. F. Händel

Alcina Bradamante (italienisch)

E. Humperdinck

Hänsel und Gretel Händel
E. Künneke Der Vetter aus Dingsda Tante Wimpel
W. A. Mozart  Le nozze di Figaro  Cherubino 
  Die Zauberflöte  3. Dame* 
J. Offenbach  Der Ehemann vor der Tür  Susanne 
H. Purcell King Arthur  
R. Wagner  Das Rheingold  Erda* 
  Die Walküre  Schwertleite 
     
     *  in Vorbereitung

Repertoire Konzert und Oratorium (Auswahl)

J. S. Bach

Johannes-Passion  
  Matthäus-Passion   
  Weihnachtsoratorium   
  h-moll-Messe   
  diverse Kantaten   
J. S. Bach / R. Keiser  Markus-Passion  
P. Boulez Le marteau sans maître  
G. F. Händel Messias englisch / deutsch
  Judas Maccabaeus englisch
F. Mendelssohn-Bartholdy  Paulus  
  Elias   
G. Mahler 2. Sinfonie  
C. Monteverdi Marienvesper  
W. A. Mozart Requiem d-moll  
  diverse Messen  
G. B. Pergolesi  Stabat Mater  

Fotos

Thomas Weiler • Kaiserin-Augusta-Allee 47 • 10589 Berlin

Telefon +49 (0)30 679 664 88 • Mobil +49 (0)160 917 116 60 • weiler@weiler-artists.de

Weiler Artists Management Berlin

Kaiserin-Augusta-Allee 47
10589 Berlin

Telefon +49 (0)30 679 664 88

agentur@weiler-artists.de

 

Thomas Weiler

Mobil +49 (0)160 917 116 60

weiler@weiler-artists.de

Weiler Artists Management Berlin